Home

Aktuelles

Seltene Mondfinsternis

Blutrot stand der Mond am Freitag abend über dem Tachinger See, als der Mond ganz blutrot im Schatten der Erde  'schien'

Der Vergleich bei der Mondfinsternis (links) und nachher, als das Schauspiel vorbei war.

***************************************

Schöne Stimmung beim Petersfeuer am Hochfeld

Diesmal hielt das Holzbündel länger dem Feuer stand, bevor es langsam vor einer großen Zuschauerschar zusammenfiel. Es wurde noch bis spät in die Nacht gefeiert

*********************************

Musikfest der Blaskapelle Tengling vom 30. Mai bis 4. Juni

***************************

Vatertag etwas anders!

Wenn sich manche zu Fuß mit Leiterwagen auf den Weg machen, oder sich aufs Radl schwingen, steigen die Tenglinger Flößer vom TSV auf das Floß am Bootssteg in Tengling und machen sich auf eine Kreuzfahrt auf dem Tachinger/Waginger See. Mühsam wird gerudert in Abwechslung bis nach sechs Stunden das Ziel, der Boadwirt in Tettenhausen, wo noch eine gemütliche Einkehr mit Brotzeit dazu gehörte.

 

 

Kirchenkonzert in der Burger Kirche wieder sehr gefragt!

Blaskapelle Tengling füllte die ganze Kirche beim 3. Sommerkonzert und verwöhnte das Publikum mit wunderschönen Stücken.

***************************************

2017 wieder Petersfeuer in Tengling

Von weitem schon war der Feuerschein zu sehen am Hochfeld, als die Tenglinger Feuerwehr das Holzbündel aus Fichtenbäumen anzündete, das nicht lange standhielt und nach 10 Minuten bereits umstürzte. Das gab aber dem Feuer keinen Abbruch und das Fest ging noch lange weiter an dem schönen Platz , wo eine wunderbare Aussicht auf Tengling, den See und die Berge, die Festteilnehmer beim Sonnenuntergang schwärmen ließen (siehe Titelseite). Auch der Regen hielt sich noch lange zurück, und so war's wieder ein schönes Fest!

********************************

Große Hochzeit in Otting

Korbinian Danzl, älterer Sohn des 'Tenglingers' führte seine Sabine zum Traualtar - abgeholt von Hochreit mit dem Zündapp Janus seines Cousins Peter aus Eckental bei Nürnberg.  Eine riesige Hochzeitsschar - weit über 200 Gäste -  versammelte sich nach der Kirche zum Gruppenbild. Per Pferdekutsche ging's beim Festzug nachher zum Wirt, wo bis 12 Uhr nachts gefeiert wurde. 

Oiss Guade dem Brautpaar!!!

**************************************************

Tag der Vereine in Törring

Die Törringer Vereine traten am Himmelfahrtstag auf dem Dorfplatz an. Anschließend ließ die Musikkapelle Inzing/Törring sich vom Tenglinger für ein Gruppenfoto ablichten.

********************************************

Kirchenkonzert der Blaskapelle Inzing-Törring in Burg

Großartige Demonstration in Bild und Ton in den Vorweihnachtstagen begeisterte ein großes Publikum!

Seit über zehn Jahren veranstaltet die Musikkapelle der Törringer das Weihnachtskonzert in der Kirche Maria Burg. Kapellmeister Sebastian Schäffer dirigierte sein 40er Ensemble mit Stücken von Pop und Cicumstance bis Music in brillanter Weise. Dr. Josef Fenninger auf der Orgel und Franz Maier  mit Geschichten auf seine Art begleiteten die abwechslungsreiche Konzertstunde. Natürlich gab's auch nachher noch was für die ausgetrockneten Kehlen vor dem Kircheneingang...

*****************************************

Volksschwimmen 2016

Es war wieder die Strecke von 3,1 km zwischen den Strandbädern Tengling und Taching zu bewältigen. Per Telefon oder e-Mail meldeten sich die Schwimmer und Schwimmerinnen für das diesjährige Volksschwimmen an. Auch dieses Jahr kamen wieder viele Teilnehmer aus dem angrenzenden Österreich und den Gemeinden um Taching. Sogar die seit Jahren teilnehmende  Schwimmgruppe aus dem Sauerland fand am Sonntag, den 07.08. den Weg zum Strandbad Tengling. Ab acht Uhr morgens war es dann soweit. An die Schwimmer wurden Startnummern vergeben und dann ging’s los. Begleitet von Schwimmbrettern, Kanu, Tret- und Motorbooten konnte die Strecke angegangen werden. Die Wassertemperatur war mit 22°C angenehm für die Schwimmer. Der schnellste, Helmut Mraz, wurde schon nach knapp 45 Minuten mit Applaus begrüßt. Die bisher jüngste Teilnehmerin, die zehnjährige Jung-Wasserwachtlerin Tamara Huber schaffte die Distanz auch souverän. Auch wenn es kein Wettschwimmen ist, das der Veranstalter immer wieder heraushob, sondern jedem die Möglichkeit geben soll, seine Ausdauer zu testen, wurde die Zeit gestoppt, da die Meisten wissen wollen, wie schnell sie geschwommen sind. Am Ziel gab es dann die Möglichkeit bei der Wasserwacht Taching, sich mit Weißwurst und Weißbier zu stärken und sich in der Sonne aufzuwärmen. Nach Überreichung einer Urkunde, die alle vorangemeldeten Schwimmer bekamen, ging es mit den Motorbooten der Ortsgruppen Tengling, Taching und Tettenhausen zurück nach Tengling. Viele der diesjährigen Mitschwimmer freuen sich schon auf 2017 wenn es am ersten Sonntag im August zum Jubiläumsschwimmen heißt – das zehnte Volksschwimmen beginnt. Die ersten Anmeldungen sind schon eingegangen. Bilder und die Übersicht der Zeiten können unter www.wasserwacht-tengling-toerring.de  angesehen werden.

****************************************

25 Jahre Konzert

Es war wieder mal soweit: das Erste von drei Kirchenkonzerten der Tenglinger Blaskapelle stand in der Burger Kirche an. An einem schwülen Sommerabend am Sonntag hatte Kapellmeister Armin Maiwälder nicht nur seinen Vorgänger Koni Waldherr, sondern auch Andrea Huber als Sängerin engagiert. Zudem gab Kathi Kaiser wieder eine sinnliche Geschichte zum Besten, sowie Christoph Oettl, der mit dem Dudelsack die Überraschungsbegleitung brachte. Von Bach bis Verdi standen einige Spitzenwerke auf dem Programm, was einigen schon die Gänsehaut über den Rücken trieb. Am Ende gab's nach der mit tosendem Applaus geforderten Zugabe noch eine kleine Erfrischung am Kirchenvorplatz.

*****************************************

Hl. Erstkommunion in Taching

Erstmals unter unserem neuen Pfarrer Henschel wurde die feierliche Erstkommunion mit 19 Kinder gefeiert. Aus Törring, Tengling, Taching und Tettenhausen waren mal relativ wenig Erstkommunikanten zusammen gekommen um das erste Mal den Leib des Herrn zu empfangen. So war halt die Kirche mal nicht so voll wie sonst, was aber nicht hieß, daß es wieder eine wundervolle Zelebration für die Kinder war, wobei sie des öfteren gefordert waren etwas vorzutragen oder zu singen ganz alleine vor allen Angehörigen und Gästen der Messfeier. Beim Gruppenbild nach der Feier waren alle sichtlich froh, nach den aufwändigen Vorbereitungen nicht nur durch die Eltern, die Früchte dafür geerntet zu haben. Bei sonnigem Frühlingswetter hatten bestimmt alle noch einen schönen "Weißen Sonntag".

********************

Starkbierfest 2016 in Tengling wieder der Brüller!

Nach drei Jahren war es wieder soweit in Tengling beim Neuwirt! Die Junge Union hatte eringeladen und der Saal war binnen eines Tages ausverkauft! Bruder Stefan (Reiter) ließ in seiner 80-minütigen Fastenpredigt weder regionale, noch globale Prominenz ungeschoren. Waren nicht weniger Prominenz wie Ex-Verkehrsminister Peter Ramsauer neben Michaela Kaniber, Landrat Sigi Walch und die meisten Bürgermeister der Umgebung nach Tengling gekommen. Einige Doubles fanden sich auf der Bühne wieder, die für schallenden Beifall sorgten. Alles in allem, ein gelungener Abend mit großer Unterhaltung!

*****************************************

Silvester am Waginger See

Bei Nieselregen fand um Mitternacht das Feuerwerk am Waginger Kurhaus statt, das die Ballgäste bestaunen konnten.

A Guads Nei's allen!

 

*************************************

Bocciaturnier und Fischerstechen am Strandbad

Das erste Tenglinger Fischerstechen nahmen vier Zweierteams zum Anlaß den Tenglinger Bocciameister zu ermitteln. Dabei konnten die Titelverteidiger diesmal gar nicht punkten und wurden nur Letzter. Anders die 'Moiein', die punktgleich mit der 'Vorei Hüttn' und den Baumgartners die besste Kugelnote aufwiesen und so den Titel gewannen.

Nach der Siegerehrung konnte man zum ersten Mal in Tengling ein Fischerstechen miterleben, bei dem Teams aus Laufen Tegernsee und Lauingen an der Donau teilnahmen. Jeder Einzelne auf den Booten mußte mal auf das Stecherpodest und nach einem unfreiwilligen Bad gleich wieder mitrudern, was bei 18 Grad Wassertemperatur nicht so der große Genuß war. Der Sieger wurde dann auch noch mit einigen Goaßn' groß gefeiert.

********************************************

Bewegende Verabschiedung von unserem 'Franzl'!

Am letzten August-Sonntag wurde Pfarrer Walter Franz Laakmann in der total überfüllten Kirche in Taching von seinen Schäflein in den verdienten Ruhestand verabschiedet. In rührenden, teils lustigen Ansprachen von Pfarrgemeinderatsmitgliedern, Bürgermeistern, Holzschnitzer und Kirchenvorstand usw. wurde es dem Franz - wie er mit zweitem Vornamen heißt - nicht leicht gemacht, seine Abschiedstränen zu verbergen. Nach 145 Minuten in der Kirche wurde im Festzelt dann bei gutem Essen, sowie Kaffee und Kuchen weitergefeiert.

*****************************************************

Ducatitreffen wieder gut besucht

Zahlreiche Ducfahrer waren aus Nah und Fern mit ihren Bikes nach Tengling-Steingrub gekommen um mit Gleichgesinnte zusammen zu essen und trinken und so über Erlebnisse mit ihren Ducs zu plaudern.

*******************************************

Großer Trubel bei der Burger Kirchweih!

Ein langer Zug marschierte am Mariä Himmelfahrtstag Richtung Burg , um nach fünf Jahren wieder die beliebte Burger Kirchweih zu feiern. Nach der hl. Messe mit Pfarrer Laakmann war ein großer Auflauf  um neben einigen Ständen ein zu kaufen, oder  auch neben vielen anderen Sachen noch die Kegelkugel zu schwingen oder Hufeisen zu werfen. Die Theatergruppe zeigte auch einen Einakter und für Kinder war auch einiges geboten.  Das, Gott sei Dank nicht mehr so heisse Wetter der Vortage verführte die meisten noch zu einem verlängertem Bleiben im Bierzelt oder im Freien.

**************************************************

Jazz am See am Strandbad

Wieder sehr gut besucht war das Konzert der "Einmal im Jahr-Jazz-Band" mit Vera Klima und Co.

*******************************************

Kirchenkonzert der Tenglinger Blaskapelle in Burg

Bei einer großartigen Akustik in der Kirche Maria Burg wurde das 1. Konzert der Tenglinger 'Blech' wieder ein toller Erfolg! Die zahlreichen Zuhörer spendeten nicht nur spontanen Beifall für die jungen Bläser, sondern  ausdauernd nach dem letzten Stück. Allesamt sehr abwechslungsreich , auch mit der brillanten Sängerin Michaela Nützel und den Jungbläsern, sowie Geschichten von Kathi Kaiser. Für 40 Jahre bei der Musikkapelle wurde außerdem Maria Frisch mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet.

*******************************************

61 Firmlinge in Taching

Genau bis nach der Firmung hielt das schöne Wetter an, um eine schöne Zeremonie der Firmlinge samt Göhds und Anhang und den darauffolgenden  Ausflug zu verschönern.

Das Firmalbum mit allen Bildern zur Nachbestellung wird jedem Firmling zukommen! Unten ein kleiner Auszug...

***************************************************

Deutsch-Italienische Nacht und 'Tag der offenen Gartentür' in Törring

Da war mächtig was los in Töring an diesem Wochenende! Freitag spielten die Jungbläser aus mehreren Orten im Bierzelt auf, am Samstag dann Deutsch-Italienische Nacht mit den beiden Kapellen  aus Inzing /Törring und Eraclea im italienischen Venetien, die sich im Finale gemeinsam auf die Bühne stellten und die Bayernhymne erklingen ließen. Als Höhepunkt kam dann am Sonntag auf Törring eine riesige Besucherwelle zu, die alle die schönen Gärten in Törring begeistert besichtigten und sich dann natürlich im Bierzelt verköstigen zu lassen. Vormittag zelebrierte noch Pfarrer Laakmann auf dem Dorfplatz eine Open Air-Messe. Ca. 5000 Gartenbegeisterte waren hin und weg von Törring!

*****************************************

Fronleichnamsprozession bei Traumwetter

In der Pfarrei Maria Himmelfahrt - sprich Tengling-Törring-Taching-Tettenhausen fand wieder eine außergewöhnliche Prozession statt. Der Ende August abdankende Pfarrer Walter Laakmann wurde dabei nach der Feierlichkeit um der Kirche St. Coloman per Schiff von Tengling nach Tettenhausen übergesetzt. Mit vier Schiffen der Wasserwachten Tengling-Törring, Taching und Tettenhausen, sowie der FFW Waging wurde das Ministrantenteam um Pfarrer Laakmann, sowie Musikanten der Blaskapelle Tengling spielend transportiert.

***********************************************

Feierliche Erstkommunion in Taching

Das letzte Mal unter der Leitung von Pfarrer Walter Laakmann und mit Begleitung von Organist Sepp Fenninger und Barbara Fenninger mit Gitarre, verbrachten zahlreiche Messbesucher eine schöne Zeremonie mit großer Beteiligung der Kommunionkinder per Gesang oder Vorlesung. Nachdem die 29 Kinder ihren ersten 'Leib des Herrn' empfingen, gingen sie stolz mit Kerze aus der Kirche zum Gruppenbild

*************************************

Partielle Sonnenfinsternis am Frühlingsanfang

Wunderbares Wetter garantierte freie Sicht auf das Naturschauspiel am Himmel am Freitag vormittag.

*************************

Volleyballer beim Skifahren

Nach ca. 15 Jahren trauten sich die Vollleyballer mal wieder, einen Skiausflug zu planen und -  auszuführen! Es ging nach Schladming am Samstag und gleich auf die Reiteralm bei traumhaftem Wetter! Einem Super Skitag folgte dann am Abend ein deftiges Dinner mit brutalem 'Après-Ski'... Ich glaub, das war die Runde Schnaps... Am nächsten Tag wieder das selbe Traumwetter! Die Schlußeinkehr hatte dann im Angerer Biergarten stattgefunden. Ein herrliches Wochenende - das war die Meinung aller!

*******************************************

Christmette in Taching mit Hirtenspiel

Erst zum Schlußlied - beim "Stille Nacht" - erleuchtete der herrliche Christbaum in der Tachinger Kirche, nachdem die Chöre um Pfarrer Laakmann die sehr zahlreichen Mettenbesucher mit schönen Gesängen  und musikalischer Begleitung verwöhnten.



*************************************

5. Reservistentreffen des Tenglingers in Patting

17 Reservisten trafen sich 40 Jahre nach der Entlassung aus der Bad Reichenhaller General Konrad Kaserne im Gasthaus Tiefenthaler Hof und plauderten über alte Wehrdienstzeiten bis spät in die Nacht bei hervorragender Verköstigung durch Wirt Fritz Aicher(links).

******************************

Volkstrauertag mit Ansprache am Kriegerdenkmal

Zum alljährlichen Marsch der immer weniger werdenden Reservisten und vor allem aussterbenden Kriegsveteranen sprach Bgm'in Haas mahnende Worte über alle Kriege dieser Welt und lobte die Arbeit des Tenglinger Vereins der Reservisten und Veteranen. Die anschließende Versammlung ergab wegen der wegfallenden Reservisten bzw. Wehrpflichtigen, eine Satzungsänderung, wobei dem Verein in Zukunft auch 'Zivilisten' beitreten können. Alle anwesenden Mitglieder genossen dann nach ausführlichem Bericht der Vorstandschaft die spendierte Brotzeit.

*********************************

Ducatitreffen zum 11. Mal in Tengling

Zahlreiche Ducs und sonstige Italienerbikes versammelten sich am Samstag samt Fahrern beim Seehuber vor und in der Halle, wo auch die neue Tenglinger Band erstklassige musikalische Kostproben dazu gab. Viele fleißige Mitglieder der Motorradfreunde Tengling sorgten dafür, daß es jedem gut ging und keiner Hunger oder Durst leiden mußte. Dabei wurden auch wieder 13 Neumitglieder geworben, zu denen  'Der Tenglinger' natürlich auch gehörte.

*************************************************************

Fronleichnamsprozession - Ein Traum ging in Erfüllung!

Traumwetter für die erste Fronleichnamsprozession mit Pfarrer Laakmann über den See

Endlich passte mal das Wetter, so daß Pfarrer samt Ministranten und der Blasmusik per Wasserwacht und Feuerwehr über den Tachinger See transportiert werden konnten. Vorher marschierten noch die Tenglinger, Tachinger und Törringer zur Kirche St. Coloman, wo der Feldgottesdienst am Hang zum See stattfand. Anschließend ging's zum Strandbad Tengling, von wo aus dann die Reise über den Tachinger See nach Tettenhausen ging. Dort wurden sie schon von den wartenden Tettenhausenern empfangen, die mit ihnen zusammen ins Dorf marschierten.

*********************************************************

Stockschützenteam in die B-Klasse aufgestiegen!

Hubert Poschner, Georg Bauer, Mathias Leitner und Korbinian Danzl (v.l.) haben die Meisterschaft der Kreisklasse C geschafft und spielen somit nächstes Jahr in der B-Klasse. Gratulation!

****************************************************************

Am Griasbachei steht wieder ein Maibaum!

Die Dienstagsradler, bestens unterstützt von den Maibaumdieben, der "Blue Box", stellten ein 21 m hohes 'Zunftstangerl' zwischen Törring und Weilham auf

*******************************************

Feierliche Erstkommunion in Taching

21 Kinder feierten mit Pfarrer Walter Laakmann wieder eine wunderschöne Kommunion in der Tachinger Kirche. Umrahmt  von frischen Liedern, die die Kinder sangen, instrumental begleitet von Orgel, Querflöte und Gitarre durch Josef Fenninger, Kathi Kaiser und Barbara Deininger, war es insgesamt für alle eine schöne Zeremonie, was die Bilder alleine schon aussagen...

***********************************************************

Prost Neujahr 2014!

Punkt 12h Mitternacht wurde das neue Jahr in Tengling begrüßt mit Sekt und Raketen! Doch der Nebel verhinderte schöne Bilder von der Silvesterstimmung, schade! Doch das tat den meisten keinen Abbruch und die Feiern gingen weiter...

************************************************

Adventsmarkt am Tenglinger Dorfplatz

Gut besucht war wieder der Adventsmarkt zwischen Maibaum und Feuerwehrhaus, bei dem's wieder viele schöne Basteleien und Selbstgebackenes neben Glühwein und Kaffee und Kuchen zu kaufen gab.

*************************************

Gemeindemeisterschaft im Luftgewehrschiessen

Tina Huber Dorfmeisterin mit einem 5,1-Teiler - Veteraner aus Tengling bei der Mannschaftswertung vorn!

Mit 86 Ringen gewann die VRV Tengling vor FFW Taching 1 und Junge Union. Ebenfalls beachtlich: die Wasserwacht Tengling auf dem 4. Platz. Die Damenklasse entschied der Gartenbauverein Taching für sich (843 Punkte). Bei der Jugend siegte der SV Taching V.

***********************************************

Fischinger Hütt'n gewinnt Stockmeisterschaft

10 Teams traten zu der Asphalt-Stockmeisterschaft 2013 der Gemeinde Taching an. Während die Altmeister es sich in der Sonne im Klappstuhl bequem machten, mühten sich die Akteure bis zum Schluß ab  -  bis das Fischinger Hütt'n-Team gewann und somit das Gemeinde-Team und die Veteraner auf die Plätze verwies.

*********************************************

Badesaison endgültig beendet!

Mit den Aufräumungsarbeiten durch die Wasserwacht endet die Saison für die Sonnenanbeter und die Schwimmer. Mittels Traktor mit Frontlader werden die schweren Badestege aus dem Wasser gehoben und ins Winterlager gebracht, nachdem Wasserwachtler in Neoprenanzügen die Befestigungen gelöst hatten.

Kirchenkonzert der Tenglinger Musikkapelle

Das erste Konzert von Dreien fand am Sonntag in der Burger Kirche statt. Diesen Ohrenschmaus kann man noch am 21.7. und am 11.8.2013 jeweils um 19.30 Uhr hören!

 

85 Firmlinge durch Bischof gesalbt

Mit Kirchenchor und Blasmusik wurde in der Tachinger Kirche eine großartige Firmung für die Törringer, Tenglinger, Tachinger und Tettenhausener Jugendlichen gefeiert. Nach der zweistündigen Zeremonie wartete noch ein feines Büffet für Firmlinge mit Göhd und Gohn in der Schulaula.

*********************************************************************************

9 AH-ler bei 'Sport und Talk ' im Hangar 7 mit 'Servus TV'

Formel 1 Star Marc Webber, Striezel Stuck, Erich Kühnhackl, Michelle Mouton waren u.a. zu Gast bei der österreichischen Sportsendung von 'Servus TV', wo's  hauptsächlich um den weiblichen Part im Rennsport ging.

*************************************************

37 Erstkommunikanten am Tisch des Herrn

Immer wieder eine schöne Feier in der Tachinger Kirche - die Erstkommunion! Pfarrer Walter Laakmann und Barbara Danninger hatten die Kinder ordentlich vorbereitet, um den Eltern und Angehörigen eine perfekte Zeremonie zu demonstrieren. Nur das Wetter blieb weiterhin kalt, um länger im Freien verweilen zu können. Weitere Bilder (aufs Bild klicken!)

****************************************

Fahrzeugweihe bei der Feuerwehr

Zwei kleinere statt eines großen Löschfahrzeugs schaffte sich die Freiwillige Feuerwehr Tengling an, was natürlich den Hintergrund hatte, daß das Führerscheinproblem mit Fahrzeuge über 7,5 t  erheblich vermindert wurde. Pfarrer Laakmann weihte im Beisein der gesamten gemeindlichen und feuerwehrtechnischen Prominenz die beiden Fahrzeuge, die auch nachher beim gemütlichen Teil im Festzelt ebenfalls noch nachgegossen wurden...

   

***********************************************************

Starkbierfest in Tengling der krönende Abschluß!

Volle Hütte bei der vorerst letzten Veranstaltung im Tenglinger Neuwirtssaal! Die Fastenpredigt von Bruder Stephanus sowie die Singspiele der Tenglinger JU brachten die Zuschauer wieder zum Brüllen.